Was ist Coaching und Supervision?

Als Coaching und Supervision werden berufs-, arbeits- und arbeitsplatzbezogene Beratungsformen bezeichnet, die explizit auf die realen täglichen Anforderungen und Anliegen der Kundinnen und Kunden eingehen. Generell bieten Coaching und Supervision Räume für Reflexions-, Lern- und Kommunikationsprozesse, um organisatorische Fragestellungen zu bearbeiten. Während der Begriff Supervision vermehrt in Non-Profit-Organisationen verwendet wird, erfährt der Begriff Coaching vorwiegend im Wirtschaftsbereich Akzeptanz. Coaching und Supervision beruhen auf demselben Basiskonzept, nämlich der Anleitung zur Selbstreflexion.


Der Begriff Supervision (super, lat. = über, von oben, darüber; visio, lat. = das Sehen, der Anblick) bedeutet Überblick bzw. Übersicht/Kontrolle und verdeutlicht, dass die Kundin bzw. der Kunde aus der Vogelperspektive auf das Geschehene blickt. Der Gegenstand der Supervision wird an den Schnittstellen Person – Tätigkeit – Rolle/Funktion – Organisation – Umwelt – Gesellschaft verortet. Deshalb weist Supervision einen mehrperspektivischen Ansatz auf. Anliegen werden sowohl aus verschiedenen Einzelperspektiven und im Detail betrachtet als auch im Gesamtkontext. In Supervision können somit das Allgemeine, das Spezielle und das Dahinterliegende zugleich berücksichtigt werden. Formen von Supervision sind Einzelsupervision, Führungs- und Leitungssupervision, Teamsupervision, Abteilungssupervision, Projektsupervision, Organisationssupervision, Gruppensupervision, Lehrsupervision, Ausbildungssupervision, Fallsupervision oder Balintgruppe.


Der Begriff Coaching leitet sich von „Coach“ bzw. „Kutscher“ (Kocsi szekér, ung. = Wagen aus dem ungarischen Ort Kocs) her und umschreibt die Person mit der Aufgabe, die Pferde sicher und schnell ans Ziel zu lenken. Coaching ist eine professionelle Form individueller Beratung im beruflichen Kontext mit Fokus auf das Spannungsfeld Person-Rolle(n)-Organisation, in der vom Kundensystem definierte Anliegen heraus- bzw. bearbeitet werden. Coaching versteht sich als eine professionelle Form der Managementberatung, in der Führungskräfte und Selbstständige alle für sie aktuell relevanten Fragestellungen mit einem Coach behandeln. In diesem Zusammenhang bietet Coaching den idealen Raum, alle beruflichen Krisenerscheinungen, aber auch alle Bedürfnisse nach beruflicher Fortentwicklung zu reflektieren.


Karin Ungar Logo